Eine Podiumsdiskussion in Berlin

Kategorie: Wupatki in der Öffentlichkeit Mrz 5 2015

Immer wieder werden wir gefragt warum wir keinen Webshop haben.

Der Grund ist einfach: einen Webshop so zu betreiben, wie es die meisten erwarten, ist sehr teuer und zeitintensiv. Diese Zeit sind wir lieber im Laden für Dich da und nicht unsichtbar in unserem Lager.

Unsere beharrliche Weigerung einen Webshop als Lösung für Probleme im Einzelhandel zu betrachten ist auch anderen aufgefallen:

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung hat über 700 Firmen befragt, welche Folgen es für sie hatte, kein Witschftswachstum zu planen.

In der veröffentlichten Studie wurden 11 Firmen ausführlicher vorgestellt und wir sind dabei ! Am Tag der Veröffentlichung waren wir in Berlin im Heinrich Böll Haus und nahmen an einer Podiumsdiskussion und Workshops teil.

Einen gewissen Stolz haben wir an diesem Tag schon im Gesicht getragen 🙂

Marz Studie 1 - 2015

Wenn Du die Studie lesen möchtest, dann schau hier: Die Studie als PdF

 

KOMMENTAR SCHREIBEN
KOMMENTAR SCHREIBEN